Bridge @ BridgeBase.biz

Willkommen!  Welcome! Willkommen!  Welcome! 

Zu Bridge @ BridgeBase.biz

Inhaltsverzeichnis:

1. Bridge, das Kartenspiel

2. Bridge mit dem Computer

BrowserGames 3. Bridge BrowserGames

1. Bridge, das Kartenspiel

Bridge ist ein Kartenspiel für vier Personen. Je zwei sich gegenübersitzende Spieler bilden zusammen eine Mannschaft, die gemeinsam spielt und auch gemeinsam gewertet wird.

Verwendet werden hierbei französische Karten (52 Blatt ohne Joker). Ziel des Spieles ist es, möglichst viele sogenannte "Stiche" zu machen.

In einer ersten Phase (dem Reizen) wird in Art einer Versteigerung festgestellt, welches Paar wie viele Stiche machen muss und ob es eine Trumpffarbe gibt. Nachdem sich ein Paar mit einer Ansage von Stichzahl und Trumpffarbe durchgesetzt hat, erfolgt dann in der zweiten Phase das Abspiel der Karten.

Hauptziel ist für jede Seite, ihre angesagte Stichzahl zu erreichen - die andere Seite muss dies wiederum nach Möglichkeit verhindern.

2. Bridge mit dem Computer

Bridge kann am Computer mit Bridgeprogrammen oder über Internet gespielt werden. Computerprogramme erreichen auch aktuell noch nicht die Spielstärke menschlicher Spitzenspieler.

Mehrere Internet-Portale bieten die Möglichkeit, Bridge über das Internet zu spielen. Zu den bekanntesten Bridge-Portalen gehört das kommerziell betriebene OKBridge und das gratis verfügbare Bridge Base Online. Die Portale bieten sowohl freie Spiele als auch Turniere an.

Verfügbar ist Bridge weiterhin in unzähligen Versionen als Browserspiel, darunter gibt es auch viele kostenlose Angebote.

3. Bridge BrowserGames

Bekannte frei spielbare BrowserGame Varianten von Bridge sind u.a.

- KingsBridge
- Cargo Bridge
- Cargo Bridge Xmas

Vertiefende Literatur:

- Henry Francis (Hrsg.): The Official Encyclopedia of Bridge. 5. Auflage. American Contract Bridge League, Memphis 1994, ISBN 0-943855-48-9

- Bernard Ludewig: Bridge für Einsteiger: Regeln, Techniken, Übungen. Falken, Niedernhausen/Ts. 1996, ISBN 3-8068-1691-3

- Nico Gardener, Viktor Mollo: Card Play Technique: The Art of Being Lucky. B.T. Batsford, London 1995, ISBN 0-7134-7916-7

- Joachim Freiherr von Richthofen: Das neue Bridge-Gefühl. Idea, Puchheim 1988, ISBN 3-88793-051-7

- Ulrich Bongartz: Die Reizung im Bridge. 2. vollständig überarbeitete und verbesserte Auflage. Verlag Mainz, Aachen 2005, ISBN 978-3-928493-58-1

- Bridge-Magazin, monatlich erscheinendes Nachrichtenblatt des Deutschen Bridge-Verbandes, ISSN 1617-4178

Hilfreiche Homepages:

Hilfreich für Interessierte können auch die folgenden Seiten sein:

Browsergames Kartenspiele: www.browser-games-online.de/modules.php?name=2-Alle-Browsergames-Karten

Aktuelle News & Infos zu Kostenlosem: www.kostenlos-247.de/modules.php?name=News

Aktuelle News & Infos zu Flatrates: www.flatrate-central.de/modules.php?name=News

Seiten-Infos:

Impressum: Impressum

Quellennachweis:

Zitiert zu den Themen "Bridge, Kartenspiel, Kartenspiele, Browser Game, BrowserGame, Browser Spiel, Browserspiel, Onlinespiel, Online Spiel, BridgeBase.biz" aus der Internet-Enzyklopädie Wikipedia, so z.B. aus Bridge (Kartenspiel) @ Wikipedia.org

Sonstiges:

Diese Homepage wird bei Gelegenheit auch an zukünftigen SEO-Contests (das sind SEO-Wettbewerbe) teilnehmen.

kostenloser Webkatalog PR 6

B2B Firmenregister

Sportwagen gewinnen durch Geschicklichkeits-Rennspiel

Aktien-Handelsplatz, Casino; Sportwetten

 

Willkommen! Welcome! Willkommen! Welcome!